Der Hofkindergarten Schönheitsmühle
In Ratigen, im Schwarzbachtal, dort wo der Eisvogel noch brütet, ist ein Hofkindergarten entstanden. Er ist ein Teil der gesamten Hofgemeinschaft. Die Kinder versorgen gemeinsam mit ihren Erzieher/innen die Tiere, bearbeiten ein Stück Land und wandeln es zu einem Bauerngarten um und verrichten viele Arbeiten, die auf einem Hof anfallen, wie z.B. Zäune setzen, Nistkästen bauen, mauern, Heu machen, säen, ernten, den Hof fegen...
Die meiste Zeit verbringen die Kinder unter freiem Himmel. In der Arbeit mit den Tieren und dem Garten können die Kinder eine Art von Geben und Nehmen erfahren: Wir erhalten Eier, Ziegenmilch, Wolle, frisches Gemüse, Obst und haben dafür die Verantwortung für die Tier- und Pflanzenpflege.
In der häuslichen Umgebung unseres kleinen Kinderhauses werden die Kinder mit gesunder Kost versorgt. Sie erhalten auch seelische Nahrung in Form von Liedern, Reimen, Märchen und Spielen. So lernen die Kinder neben den Erfahrungen im Elternhaus auch im Kindergarten Natur und Kultur kennen und lieben, entwickeln so auch Fürsorge und Achtung im Zusammenklang mit der gesamten Hofgemeinschaft.
Auch die Jahreszeiten werden durch den direkten Umgang mit der Natur hautnah erlebt. Das wird durch das Feiern der jahreszeitlichen Feste noch unterstrichen.
Aufnahmegespräche erfolgen im Herbst für das kommende Kindergartenjahr. Aufgenommen werden Kinder ab 3 Jahren.
Anmeldung bei Familie Feige, Tel.:02102/849853 (FamilieFeige@schoenheitsmuehle.de)